Outfit – Blouse Layering Trend

Wie ich schon des Öfteren in meinen Posts erwähnt habe, liebe ich den Herbst. Vor Allem wenn es um Mode geht. Wieso? Ich bin ein Fan von Layering und den aktuellen Trend vom „Blouse Layering“ mag ich total. Ich finde, dass es kultiviert und gleichzeitig modisch wirkt. Dazu hält es natürlich auch warm, wenn man über eine Bluse einen Pulli trägt. Natürlich ist es wichtig, dass man den passenden Pulli und eine gut sitzende Bluse für das Layering wählt. Wenn die Bluse zu locker sitzt, verrutscht diese unter dem Pullover beim Anziehen und hinterlässt unvorteilhaft dicke Stellen an den Ärmeln. Außerdem ist es ziemlich unbequem, wenn man stets den Drang hat, die Bluse drunter zu richten. 
Glücklicherweise habe ich eine schön leichte, sommerliche Bluse gefunden, die unter diesem Pullover wie angegossen sitzt. Diesen tollen Pullover habe ich mir vor Kurzem bei Peek&Cloppenburg gekauft und die H&M Bluse besitze ich schon länger. 
Diese Kameratasche habe ich vor Kurzem von meinem Papa geschenkt bekommen. Sie ist vintage und ich muss sagen, dass sie mir richtig gut gefällt. Im Vergleich zu meinen ganzen schicken Handtaschen eine interessante Abwechslung. 

Was haltet ihr von Blusen Layering? Gibt es einen Trend, den ihr total schön oder super schrecklich findet?

Pullover – P&C, Bluse – H&M, Kameratasche – Vintage, Espadrilles – Ähnliche hier*, Brille – Firmoo**

* Werbung – Affiliate Link

** zur Verfügung gestellt bekommen

0
10 Responses

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.