Valentinstags Look – Meet Matt(e) Hughes Review

by
Den idealen Look für Valentinstag zu finden, fällt nicht jedem leicht. Natürlich gibt es zwei Parteien: Die, die am Liebsten komplett in rot getränkt aus dem Haus gehen würden und die Fraktion, die sich bei Chips und Eiscreme ins Bett verzieht und den Tag mit unzähligen Filmen vorbeiziehen lässt. Ich kann mich mit Beidem identifizieren. Mein perfekter Valentinstag besteht aus einem schönen Date mit meinem Liebsten, vorab natürlich voll Vorfreude stundenlang vor dem Spiegel zurechtgemacht und umher getänzelt. Ausklingen lassen wir den Abend dann bequem beim Filme schauen, natürlich im Onesie. 

Wie in meinem vorherigen Post näher thematisiert, sind meine Haare nun kurz. Daher musste auch bei meiner Routine eine Veränderung her. Zu Valentinstag stehen Haare und Outfit im Fokus. So fusioniert mein Messy Hair mit simpler, leicht eleganter Kleidung mit einem hervorblitzenden Spitzen-BH zu dem perfekten Look. Das Make-Up ist dezenter gehalten, als es mir sonst eigentlich lieb ist. Hier geht es hauptsächlich um die glänzende Haut, simplem Augen Make-Up und klassisch rotem Lippenstift. Für mich ist dies definitiv der passende Look für Valentinstag. 
Macht ihr euch an Valentinstag Gedanken um eueren Look oder ist dies ein Tag wie jeder Andere für euch? 



Review theBalm Meet Matt(e) Hughes Long Lasting Liquid Lipstick
Ich trage auf dem Bild den genannten Liquid Lipstick in der Farbe „devoted“. Für einen Preis von ca. 17€ finde ich, dass es für einige von euch hilfreich sein könnte, wenn ich meine Meinung zu dem Lippenstift äußere, bevor ihr das Produkt kauft. Ich besitze unterschiedliche Liquid Lipsticks von diversen Marken und kann diesen deshalb gut  mit den Anderen vergleichen und bewerten.

Der Auftrag des Lippenstiftes erfolgt, wie bei den meisten Liquid Lipsticks, über einen Lipgloss-Applikator. Er lässt sich unglaublich einfach verteilen, aufgrund seiner cremigen Textur und hat eine tolle Deckkraft bereits nach der ersten Schicht. Das Produkt riecht leicht nach Minze, was mich überhaupt nicht stört, sondern für mich sogar recht angenehm ist. Das Wichtigste ist natürlich nun das Tragegefühl, sowie die Haltbarkeit. Nach dem Trocknen fühlt sich der Lippenstift sehr leicht klebrig an, was bei allen Lippenstiften in dieser Formulierung bis jetzt der Fall war. Anders jedoch als bei so manch gehyptem Produkt ist die Haltbarkeit bei diesem Produkt unglaublich. Die Farbe hält stundenlang auch bei Trinken und Essen. Bei fettigem Essen zeigen sich jedoch ein wenig seine Schwächen, welche man meiner Meinung nach ganz einfach binnen Sekunden beheben kann.

Make-Up Details

-Essence My Base (illuminating)

-Catrice Photo Finish Foundation gemischt mit Maybelline Fit Me Foundation in „250“

-Catrice Liquid Metal „020 Gold ’n‘ Roses“ nass als Highlighter und auf dem Lid aufgetragen 

-Essence Lash Princess Mascara

-Essence Eyebrow Stylist „01 natural brunette style“

-Kiko Bronze Powder „104“

-Kiko Soft Touch Blush „108“

-Meet Matt(e) Hughes Long Lasting Liquid Lipstick „devoted“

No tags 5 Comments 0
5 Responses

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge mir auf Facebook! schliessen
oeffnen