Wochenend-Kreuzfahrt mit der Norwegian Jade*

Norwegian Jade Erfahrungen NCL Mini-Kreuzfahrt

Wie der Ein oder Andere von euch vielleicht mitbekommen hat, haben wir bereits ein Schiff der Norwegian Cruise Line bei unseren Flitterwochen kennengelernt: Die Norwegian Breakaway. Bereits von dieser Flotte zu 100% überzeugt, haben wir in Kooperation mit NCL nun die Gelegenheit bekommen, die Norwegian Jade bei einer Mini-Kreuzfahrt von Southampton nach Hamburg näher unter die Lupe zu nehmen.

Gestern Morgen ging es früh los und wir sind von Hamburg nach London Heathrow geflogen. Von dort aus erwartete uns ein NCL-eigenes Shuttle, das uns innerhalb von ca. 1 1/2 Stunden von London nach Southampton brachte, wo die Norwegian Jade bereits auf uns wartete.

Die Mini-Kreuzfahrt legt um 20 Uhr ab und fährt dann von Southampton mit einem darauf folgenden kompletten Seetag und einer weiteren Nacht zurück nach Hamburg. Wer also noch nie in den Genuss einer Kreuzfahrt gekommen oder noch nicht mit einer NCL Flotte gereist ist, für den ist diese Strecke eine preiswerte Alternative den Urlaub an Bord kennen zu lernen und zudem über das Wochenende realisierbar.

Die Norwegian Jade wurde 2017 vor Allem dekotechnisch ausgiebig renoviert und wie bei allen NCL Flotten wird auch hier das sogenannte „Premium All Inclusive“, sowie das „Feel Free“ angeboten.

NCL Norwegian Jade Kreuzfahrtschiff
Quelle: ncl.de

Was bedeutet „Premium All Inclusive“?

Bei „Premium All Inclusive“ sind viele Grundleistungen, wie eine Mehrzahl der Restaurants, viele (auch alkoholische) Getränke und Kaffeespezialitäten inklusive. Die alkoholischen Getränke bis 15$ (je Getränk) sind inklusive, jedoch liegen die meisten Gläser Wein, Cocktails und Longdrinks unter besagtem Budget.
Unter Anderem bekommt jede Kabine pro Person und Tag eine Flasche Wasser zur Verfügung gestellt. Auch um Trinkgelder muss man sich nicht kümmern.
Der Großteil der Leistungen ist wie aufgeführt schon im Preis inbegriffen, lediglich einige Spezialitätenrestaurants, beispielsweise die Sushi-Bar oder das beliebte Steakhouse sind kostenpflichtig. Auf folgendem Bild seht ihr einen Ausschnitt aus dem Buffet. Hier werden beispielsweise Omeletts oder Pfannkuchen auf Wunsch zubereitet.
Norwegian Jade Buffet Omelette Erfahrungen Mini-Kreuzfahrt

Was bedeutet „Feel Free“?

Feel Free bedeutet, dass diverse Aktivitäten geboten werden, die bei Bedarf besucht werden können. Das „Freestyle Daily“ wird täglich auf das Zimmer gebracht und zeigt alle möglichen Aktivitäten des Tages. Zudem kann man essen was man will, wann man will und wo man will. Abgesehen davon sonst bleibt die Tagesgestaltung den Gästen überlassen.

Gastronomie

Man hat auf der Norwegian Jade die Wahl täglich zwischen 16 Restaurants zu entscheiden. Fünf davon sind bereits im Preis inbegriffen. Es gibt übrigens 15 Bars und Lounges!

Norwegian Jade Bar Cocktails Miami Vice Martini Erfahrung

Kabine

Die Kabinen sind modern und gemütlich eingerichtet. Man hat die Wahl zwischen einer Innen- Fenster- oder Balkonkabine. Wir sind in den Genuss Letzterer gekommen und der Balkon ist für uns das Highlight! Wir empfehlen euch mal den Room Service für ein Frühstück zu nutzen und dieses auf dem Balkon zu genießen!
Wem die Balkonkabine platztechnisch nicht reicht oder mit der ganzen Familie reist, hat zudem die Möglichkeit eine Suite zu buchen.

Aussenkabine-Norwegian-Jade

Aktivitäten

Aktivitäten gibt es am Bord zahlreich und wie bereits erwähnt, überlegt sich die Crew jeden Tag ein Programm für den ganzen Tag, das im Freestyle Daily aufgelistet wird und freiwillig besucht werden kann. Hierzu zählen beispielsweise Tanzkurse, Konzerte, atemberaubende Shows, verschiedene Kurse(zB. Sprach- oder Kochkurse), sportliche Aktivitäten, Spiele und vieles mehr.

An sonnigen Tagen laden zwei Pools, diverse Whirlpools, das Sonnendeck und dazu gehörige Bars zum Sonnen und Verweilen ein.
Norwegian Jade Mini-Kreuzfahrt Sonnendeck

In dem großen Theater „Stardust“ finden täglich spannende Shows statt, im Mandara Spa kann man sich verwöhnen lassen, im Fitnessstudio trainieren, im Casino sein Glück versuchen, in der Bliss Lounge in die Nacht tanzen und auch Kinder finden zahlreiche Aktivitäten am Bord, unter Anderem gibt es die sogenannte „Splash Academy“ und den „Arcade Room“, wo man u.A. zahlreiche Videospiele spielen kann! Wen es zum Shoppen verleitet, kann dies im Duty-Free Shop tun.
Casino Norwegian Jade Kreuzfahrt Southampton Hamburg

Dies ist nur ein kleiner Überblick, von dem, was wir bereits an Bord kennenlernen durften! Wir genießen noch die Zeit und erkunden für euch weiterhin die Norwegian Jade! Ihr dürft euch auf eine weitere Berichterstattung freuen, in der wir etwas genauer auf unseren Tagesablauf eingehen. Unter Anderem zeigen wir euch das exquisite Essen.
Bleibt also gespannt!

*Werbung

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.